Rieden

„There is no excuse to be bored. Sad, yes. Angry, yes. Depressed, yes. Crazy, yes. But there’s no excuse for boredom, ever.“ – Viggo Mortensen

Unsere Rieden befinden sich im nordwestlichen Weinviertel, zwischen Nappersdorf und Mailberg. Die Böden sind geprägt durch ihren hohen Kalkgehalt und mit lehmigen Sanden und Löss bedeckt. Sie bieten perfekte Bedingungen für frische, würzige Weine und ermöglichen ein breites Spektrum an Sorten.

Neben dem Klassiker der Region, dem Grünen Veltliner bzw. Weinviertel DAC gedeihen hier auch Sauvignon Blanc, Riesling, Gelber Muskateller und Müller-Thurgau prächtig. In der ausgedehnten Kessellage von Mailberg fühlt sich zudem der Blaue Zweigelt sehr wohl.

Wir wirtschaften nachhaltig, im Einklang mit der Natur und verwenden daher in unseren Weingärten weder Herbizide noch Insektizide. Zum Wohl der Pflanze und für die Qualität des Weines setzen wir auf Ertragsreduzierung. Die Begrünung der Böden in unseren Weingärten mit Rettich, Weißklee und Co. sorgt für mehr Biodiversität.

Das alles macht viel Arbeit – langweilig wird uns also nicht so schnell. 😉 Aber für das Endresultat lohnen sich die Mühen, und wir machen es schließlich gerne.